Willkommen auf dem Ferienbauernhof “La bianca Fattoria”

La bianca fattoria vista dal giardino

Enthusiasmus, die Suche nach Ruhe und Frieden, die Liebe zur Natur, die unbestreitbaren Schönheiten Sarzanas, dieses letzten Teiles Liguriens, an der Grenze zur Toskana, sowie der Wunsch zu den Wurzeln der „Erde“ zurückzukehren und eine neue (nicht gerade einfache Tätigkeit) auszuüben, sind die wichtigsten Motive, die Paola und Angelo veranlassten, vor drei Jahren die Lombardei zu verlassen, um ein altes Bauernhaus zu renovieren, das von 45.000 m Grund umgeben ist. Wenige Minuten von der Altstadt Sarzanas, in der Ortschaft „Monticello“, umgeben von Hügeln, mitten in einer Oase der Stille, stößt man auf diese weiße Struktur, die sich vom Grün der Wiesen, der Farbenpracht der Blumen und der gesamten Natur abhebt.
Die Gäste, die ihre Ferien auf diesem Ferienbauernhof verbringen, werden wie alte Freunde oder gar Familienmitglieder empfangen. Auf diesem Ferienbauernhof wird der eigene Boden bebaut um Obst und Gemüse jeder Art für den Eigenbedarf zu produzieren. Es werden ausschließlich biologische Methoden eingesetzt. Paola kümmert sich um die Küche und bereitet fast nur vegetarische Gerichte zu. Die schönen und weitläufigen Zimmer, alle mit eigenem Bad, die Räumlichkeiten des Bauernhofes (Speisesaal mit Kamin und Gesellschaftsraum mit Fernseher), der Laubengang, die Wiesen und die Wälder ermöglichen es den Urlaubern, Stunden vollkommener Entspannung zu verbringen, Spaziergänge zu unternehmen, zu lesen, zu schreiben und zu lernen, die Natur zu beobachten oder ein Sonnenbad in absoluter Ruhe zu nehmen.

Die Liebhaber von Antiquitäten haben die Qual der Wahl; in der Altstadt Sarzanas (welche nur 2 km vom Ferienbauernhof entfernt ist), gibt es zahlreiche Kunstwerkstätten und Geschäfte mit antiken Möbeln. Während des Jahres werden dort zahlreiche Veranstaltungen rund um Antiquitäten organisiert; die wichtigste dieser Veranstaltungen ist die „Soffitta nella strada“. Von dieser günstigen Lage aus erreicht man die wunderschönen Ortschaften der ligurischen Küste (Bocca di Magra, Tellaro, Fiascherino, Lerici, Portovenere), die „Cinque Terre“ mit ihren Dörfern direkt über dem Meer (Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso) oder die Strände der nahen Versilia. Die Hügel in der Umgebung Sarzanas (Castelnuovo, Fosdinovo, Ortonovo etc.) stellen eine interessante Alternative zum Meer dar.Calcio balilla

Dieses Bauernhaus ist charakterisiert bei einer Familienatmosphäre. Das ist, warum es unsere Wahl ist, Abendessen gemeinsam mit unseren Gästen jede Nacht zu haben. Mit der Möglichkeit einander kennenzulernen und etwas Zeit in guter Gesellschaft zu genießen.

Während des Tages kann man sich immer eine Pause nehmen und im Pool entspannen, aber auch mit uns Spaß mit Spielen haben, besonders beim PingPong oder Tischfußball. Wir sind umgeben von den Hügeln, aber vergesse nicht, dass wir sehr nah am Meer sind … Der Strand in Lerici ist nur 15 Minuten von Sarzana entfernt.